Young Women in Public Affairs Preis 2016

 

Am 02.03.2016 hatten die Mitglieder des ZC Vaduz die wunderbare Gelegenheit den YWPA Clubpreis 2016 an Christina Metzler zu vergeben. Diesen Preis, der 1990 von Past International President Lenee Forde (1990-1992) ins Leben gerufen wurde, ergeht an junge Frauen zwischen 16-19 Jahren für Ihr Engagement und Führungsfähigkeiten in Freiwilligenorganisationen, Schulen, Politik und Regierung.

 

Bei der Preisverleihung durften wir Christina, ihre Eltern und ihre unterstützenden Lehrerinnen begrüßen. Christina hat sich den Preis in vielerlei Hinsicht vollinhaltlich verdient, einerseits hat sie als Schulsprecherin in der HLW Rankweil, Österreich vieles bewegt; sie hat einige nachhaltige Innovationen im Schulalltag wie z.B. Informationscafé, Klassenraum Gestaltung, Charity-Lauf-Veranstaltungen und vieles mehr im Team organisiert. In ihrer Freizeit engagiert sie sich zusätzlich noch in der örtlichen Musikkapelle und in der Flüchtlingshilfe und organisiert hier auch gleich themenübergreifende Veranstaltungen.

 

Mit der Auszeichnung des YWPA möchten wir Christina ermutigen ihren eingeschlagenen Weg zielorientiert weiter zu verfolgen. Der ZC Vaduz ist fest entschlossen weiterhin einen regen Austausch mit der Preisträgerin und ihrer Schule zu unterhalten, dies ermöglicht den Mitgliedern des ZC Vaduz globale, regionale und lokale Ziele an junge Frauen weiterzugeben und gleichzeitig im Gegenzug Einblick in die Interessen einer jungen Frauengeneration zu erhalten. Wir freuen uns schon jetzt auf einen regen Diskurs!

 

Gunda, Christina, Lehrerinnen, Eltern Gunda, Christina, Lehrerinnen, Mutter Christina, Ursula Gunda, Christina, Ursula die Eltern unserer Preisträgerin ZC Vaduz Mitglieder ZC Vaduz Mitglieder 2 Die Preisträgerin 2016 Birgit, Katja, Marion YWPA Urkunde

um diesen Artikel zu kommentieren.

YWPA 2016

Die Preisträgerin

Zonta